Mrz
16
Sa
PFI Stammtisch Nürnberg – Wir feiern 5jähriges
Mrz 16 um 15:00 – 19:00

Wir feiern 5jähriges Bestehen unseres Stammtisches!

Unser März-Thema: LUZIFER
ein Vortrag von und mit Franzi

Das Arkanum des “gefallenen Engels” Luzifers erweckt Assoziationen von Häresie, Rebellion, Stolz, Befreiung von den durch einen omnipotenten Schöpfergott auferlegten Fesseln sowie eines Fürsprechers menschlicher Evolution.
Gemäß seines Namens war der Lichtbringer seit frühester Zeit Patron religiöser und künstlerischer Gegenkultur. Er ist der Schutzheilige der Aufklärung – die Verkörperung der Offenbarung und des Umsturzes der Herrschaft der Ignoranz.
Luzifer ist der Verbündete von jahrhundertealten gnostisch-cosmologischen Konzepten und beeinflusste okkulte Traditionen und Philosophien.
Trotz dessen wird sein Name außerhalb der okkulten Traditionen meist mit der christlichen Figur Satans oder des Teufels gleichgesetzt. Dies ist ein Relikt früherer christlicher Propaganda, deren Ziel es war, rivalisierende Religionen zu brandmarken und zu denunzieren. Ironischerweise erfolgt diese Gleichsetzung göttlicher Formen nicht nur innerhalb christlichen Dogmas, sondern auch im zeitgenössischen Satanismus.

Wie immer bitten wir um Voranmeldung, damit wir in etwa wissen, wieviele Leute zu unserem Stammtisch anwesend sein werden und jeder seinen eigenen Sitzplatz haben kann 🙂

Neue Gäste bitten wir sich vorab bitte kurz per E-Mail bei uns vorzustellen. Bitte nennt uns euren Namen, euer Alter und wo eure Interessen und Erwartungen liegen. Unsere E-Mail-Adresse lautet: hexen(Punkt)Nuernberg(at)gmail(Punkt)com

Wir freuen uns auf viele neue und bekannte Gesichter,
eure PFI-Stammtisch-Nürnberg-Organisatoren

Mrz
21
Do
PFI Hexen- und Heiden – Stammtisch NRW @ Haus Goeke, Bochum
Mrz 21 um 19:15 – 22:15

*Achtsamkeit – Bewusst sein im Hier und Jetzt*

An diesem Abend wird uns Daniel ein wenig in sie Achtsamkeit einführen:
Achtsamkeit ist in aller Munde. Buchhandlungen sind gefüllt mit Ratgebern zum Thema. Aber was genau verbirgt sich dahinter? Kann jede/r Achtsamkeit praktizieren? Was brauche ich dazu? Und wie kann ich als naturverbundener Mensch meine spirituelle Arbeit und meinen Alltag damit bereichern?
In diesem Vortrag bekommen wir einen kleinen Einblick ins Konzept und die Praxis der Achtsamkeit. Wir erhalten einige Ideen, mit denen wir sowohl den Alltag spiritueller gestalten, als auch Rituale bereichern und letztlich unserer Gesundheit etwas Gutes tun können.

Apr
17
Mi
Stammtisch München @ Schwantaler Höhe
Apr 17 um 18:30 – 21:00

 

Der nächste Hexen- und Heiden Stammtisch in München findet am 17. April statt.

Bei Fragen, bitte Kontakt an Solveig Kern.