Pagan Federation International

Deutschland e. V.

Kategorie: Interreligiöser Dialog (Seite 1 von 2)

Erste Bilder von der PFI Konferenz 23. & 24. September 2017

Berichte, Videos und mehr folgen in den nächsten Tagen. Hier schon einmal ein paar erste Bilder, verbunden mit einem Dankeschön an alle Mitwirkenden und Gäste!

Die Lange Nacht der Religionen Berlin 2017

Heiden auf dem Kirchentag – Am Stand der Langen Nacht der Religionen verteilten wir zusammen mit Sikhs, Sufis, Christen und Buddhisten Programmhefte an die Kirchentagsbesucher.

„Die Lange Nacht der Religionen ist ein Mittel gegen politischen und religiösen Extremismus.“

Am Donnerstag, dem 25. Mai 2017 fand die 6. Lange Nacht der Religionen in Berlin statt. Die lose Vereinigung der „Pagane Wege & Gemeinschaften Berlin“ veranstaltete in diesem Rahmen zum 3. Male einen Info-Tag im Familienzentrum „Menschenskinder“.

Ein reichhaltiges Programm mit Vorträgen und Ritualen füllte die Räumlichkeiten und den Außenbereich um das Ritualfeuer. Im erweiterten Außenbereich stellten sich verschiedene pagane Gruppen der Öffentlichkeit.

Mittwochabends haben wir auf den „Markt der Möglichkeiten“ des Evangelischen Kirchentags die Werbetrommel gerührt und mit viel Einsatz ebenso viele Programmhefte zur LndR, sowie das Programm der „Paganen Wege und Gemeinschaften“ verteilen können.
Rund 400 Besucher nahmen an den Ritualen und Vorträgen teil und der Tag wurde von den Göttern mit angenehmem Wetter unterstützt.

Weiterlesen

Frith Forge Konferenz 5. bis 8. Oktober 2017 in Werder

 

Die Frith Forge ist ein Treffen des Troth, einer großen inklusiven Organisation von Asatru in den USA. Das diesjährige Treffen findet in Werder/Petzow in der Nähe von Berlin statt. Auf der Liste stehen spannende Referentinnen wie Diana Paxson.

Veranstaltungsflyer

Tickets und weitere Informationen sind hier verfügbar: Frith Forge 2017

Die Pagan Federation International Deutschland e.V. wird sich dort vorstellen, ebenso das Projekt Pagane Wege und Gemeinschaften Berlin.

Magie-Tagung in Leipzig „Magisches Buch – magischer Spruch“ 14. bis 16. September

Achtung: Anmeldung nur noch bis 31. August!

Die Erste Leipziger Magie-Tagung ist international die erste Fachkonferenz über magische Ritualtexte, die das Thema epochenübergreifend in den Blick nimmt. Im Mittelpunkt stehen magische Texte von der Antike bis zum 20. Jhdt. Besondere Beachtung findet die Magica-Sammlung der Leipziger Albertina, eine der größten Sammlungen magischer Manuskripte in einer europäischen Bibliothek.

Programm

29. August – The world’s largest synchronized drum circle

Unite with us as One Global Family for what may become the world’s largest synchronized drum circle. Hundreds of locations will Unify and tune into a live prayer amplified from the heart of Burning Man.

From Standing Rock to Black Rock, Burning Man Welcomes Native Voices

Zeit: 6.30 Pacific Standard Time = 11.30 GMT

2. Festival der Religionen (Faith In Tune) in Berlin am 15. und 16. Juli

Stand auf Faith in Tune 2017 in Berlin

Stand auf Faith in Tune 2017 in Berlin

Bereits zum zweiten Mal nimmt die PFI mit einem Infotisch im Rahmen des Markts der Möglichkeiten des Festivals „Faith in tune“ in Berlin teil.

Programm: FAITH IN TUNE 2017

Weiterlesen

PFI Konferenz 23. und 24. September 2017

Die diesjährige PFI Konferenz findet erstmalig in Berlin und mit neuem Veranstaltungskonzept statt.

Das Programm:

Achtung: Änderungen vorbehalten!

Kursiv gedruckte Events finden im offenen Außenbereich statt, alle anderen Inhalte sind nur mit Konferenzticket zugänglich! Es sind nur noch Tickets an der Tageskasse erhältlich (WE-Ticket 40,00 €).

Samstag, 23.09.2017

10.00 Uhr Open Doors – Tageskasse

11.00 – 11.30 Uhr Eröffnung mit Rede & Musik – Parkettsaal

11.30 -12.15 Uhr Eröffnungsritual mit Vertreter*innen verschiedener Pfade – Ritualplatz

12.30 – 13.15 Uhr Das Pagan Pride Projekt – Patricia Asunja – Pagan Pride Zelt

12.30 – 13.15 Uhr Vortrag „Cerridwen – Priesterinnen- Ausbildung im Goddess Temple“ (Bee Helygen) – Parkettsaal

12.30 – 13.15 Uhr Vortrag „Wir sind die mit den vielen Göttern“ – Pagane und PFI in der Öffentlichkeit (Gudrun Pannier, PFI) – Kaminzimmer

13.15 -14.00 Uhr Vortrag „Was ist Seelsorge im heidnischen Bereich? Was kann sie sein, sollte sie sein und was klappt nicht?“ (Dr. Donate & Dr. Christopher McIntosh) – Kaminzimmer

14.00 – 14.45 Uhr Mittagsbüffet für Konferenzteilnehmer*innen

15.00 – 16.15 Uhr Workshop Ritualbemalung mit Henna – Kaminzimmer

15.00 – 15.30 Uhr Vortrag „Traumadiagnose aus schamanischer Sicht und Möglichkeiten der Behandlung“ (Voenix) – Pagan Pride Zelt

15.30 -16.00 Uhr Kurzritual zum Vortrag Voenix – Ritualplatz

Weiterlesen

Ältere Beiträge