Liebe Mitglieder und Freunde der Pagan Federation, Pagan Federation International und Pagan Federation International Deutschland e. V.,

die Wintersonnwende liegt hinter uns und viele von euch nutzen das christliche Weihnachtsfest, um geruhsame und freudige Stunden mit der Familie zu verbringen. Auch wir vom Vorstand der PFI Deutschland haben das berufliche Vorweihnachtschaos endlich hinter uns und legen ein paar Tage die Beine hoch, um die Akkus wieder aufzuladen.

Zuvor blicken wir jedoch auch noch einmal zurück auf 2014. Was hat uns das Jahr gebracht? Privat war es für alle von uns ziemlich chaotisch und anstrengend, aber man wächst ja mit seinen Herausforderungen. 😉

Für die PFI Deutschland bot es Höhen und Tiefen. Absolut positiv ist sicher die Eintragung ins Vereinsregister, die uns im Lande der Bürokratie endlich zu etwas „seriösem“ macht, was wir mit unserem „CleanUp your country“-Tag im November zumindest teilweise an den positiven Rückmeldungen der Stadtverwaltungen sehen konnten.
Weiterhin taten sich auch Türen zur vereinsübergreifenden Zusammenarbeit mit anderen Organisationen auf, was sicherlich 2015 noch positive Früchte tragen wird.
Auch im „Interfaith“-Bereich, der interreligiösen Zusammenarbeit, nehmen wir ganz langsam an Fahrt auf. Dafür einen herzlichen Dank an alle Mitglieder, die ehrenamtlich ihre Zeit und Energie geopfert haben und auch weiterhin motiviert sind!
Die Mitgliederzahl blieb insgesamt stabil – auch wenn wir uns bei mittlerweile über 900 „Likes“ auf unserer Facebook-Seite noch weiteren Zuwachs wünschen würden 😉

Negativ zu bewerten war sicherlich, dass wir nicht wie geplant für unsere Konferenz Haus Witten mieten konnten und deshalb wenigstens eine kleine „Ersatz“-Konferenz in Süddeutschland auf die Beine gestellt haben, die dann jedoch aus Teilnehmermangel abgesagt werden musste. Nun ja, wenigstens kann sich jetzt keiner mehr beschweren, dass wir nie im Süden was machen. 😉

Für 2015 ist Haus Witten bereits reserviert, wie schon 2013 wird die Konferenz am Samstag nach der Herbsttagundnachtgleiche stattfinden und wir haben  wieder ein sehr vielfältiges Programm. Tickets können voraussichtlich ab Mitte Januar 2015 online gekauft werden.

Bleibt uns nur noch, euch allen geruhsame Feiertage und ein erfolgreiches, gesundes Jahr 2015 zu wünschen.

Blessed Be! Seid gesegnet!

Euer Vorstand der PFI Deutschland e. V.